Schlagwort-Archive: Presse

Die Jagd nach dem „wahren“ Geschlecht

Wann gilt eine Frau als Frau? Die FIFA und andere Sportverbände setzen sich momentan mit dieser Frage auseinander. Sie versuchen zu klären, welche Kriterien erfüllt werden müssen, dass eine Frau im Sport tatsächlich auch als solche gilt. Die Medien lösten durch eine erniedrigende Debatte über das Geschlecht verschiedener Sportlerinnen eine regelrechte Hetzjagd aus. Hinter der Frage nach dem Geschlecht von Sportlerinnen steckt mehr als die bloße Gewährleistung eines scheinbar fairen Fußballspiels oder Wettkampfs.

Breite Schultern, ein markantes Kinn: Äußerliche Merkmale von Männern? Äußerliche Merkmale von Sportlern? Eine Laune der Natur? In zahlreichen Medien wurde mit dem  Beginn der Frauen-Fußballweltmeisterschaft über zwei Spielerinnen von Äquatorialguinea berichtet. Der Grund: ihr männliches Erscheinungsbild. „Wie schon 2008 spielen bei Äquatorialguinea mindestens zwei Männer mit“, äußerte sich die nigerianische Nationaltrainerin schon im November vergangenen Jahres. Solche Zweifel am Geschlecht von Sportlerinnen sind nicht neu. Vor drei Jahren sah sich die Tennisspielerin Sarah Gronert nach Anfeindungen gezwungen, einen Geschlechtstest zu machen. Es sollte bewiesen werden, dass die intersexuell geborene Tennisspielerin, die sich mit 19 Jahren entschied als Frau zu leben, tatsächlich weiblichen Geschlechts ist. Weiterlesen

2 Kommentare

Themenschwerpunkt: Integration & Diskriminierung

Digitales Diskurs-Experiment für eine direkte Debatte

Zwei Wochen nach Start schickt der Deutsche Ethikrat eine Mitteilung zum Online-Diskurs Intersexualität an die Presse. Der Ethikrat führt ein solches Diskursprojekt erstmalig durch. Es soll eine möglichst breite und direkte Debatte ermöglicht werden. Der Online-Diskurs startet lebhaft mit vielen Kommentaren und produktiven Beiträgen. Noch bis Ende Juli 2011 können sich Interessierte an der Diskussion zum Thema beteiligen, um so ein möglichst detailliertes Bild zur Situation von Menschen mit Intersexualität zu skizzieren.

Die Pressemitteilung steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Kommentare deaktiviert

Themenschwerpunkt: Allgemein