Schlagwort-Archive: Experten

Das Geschlecht als anthropologische Konstante

Dr. Sonja Rothärmel schildert im Interview, wie wichtig die Schaffung sozialer Räume in der jetzigen bipolaren Geschlechterordnung der Gesellschaft ist. Sie geht daneben auf die Möglichkeiten der Einführung eines dritten Geschlechts ein, hält die “Abschaffung” der Geschlechterordnung jedoch für weniger sinnvoll und fordert einen ausgewogeneren Dialog über das Thema Intersexualität mit betroffenen Menschen.


1 Kommentar

Themenschwerpunkt: Allgemein, Medizinische Eingriffe, Personenstandsrecht

Es gibt nicht nur die eine Intersexualität

Dr. Paul-Martin Holterhus, Leiter des Bereichs Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein Campus Kiel, erläutert die medizinische Definition von Intersexualität, geht auf die verschiedenen Problemebenen der Thematik ein und erklärt, warum man nicht von der einen Intersexualität sprechen kann.

 

2 Kommentare

Themenschwerpunkt: Aufklärung & Einwilligung, Medizinische Eingriffe

Jenseits von Mann und Frau – Anhörung des Deutschen Ethikrates zum Thema Intersexualität

PRESSEMITTEILUNG 07/2011

Berlin, 10. Juni 2011

Dürfen zwischengeschlechtlich geborene Kinder medizinisch vereindeutigt werden? Viele Betroffene im Erwachsenenalter beklagen die für sie belastenden Folgen solcher meist irreversibler Eingriffe und fordern deren Verbot. Im Zuge der öffentlichen Anhörung des Deutschen Ethikrates am 8. Juni 2011 in Berlin wurden ethische, medizinische, rechtliche, psychologische und gesellschaftliche Fragen im Umgang mit Intersexualität lebhaft und kontrovers diskutiert. Weiterlesen

25 Kommentare

Themenschwerpunkt: Aufklärung & Einwilligung, Integration & Diskriminierung, Lebensqualität, Medizinische Eingriffe

Gegensätzlichkeit und Vielfältigkeit

Heute, am 8. Juni 2011, kamen der Deutsche Ethikrat, Experten, Betroffene und Interessierte zu einer öffentlichen Anhörung zur Situation von Menschen mit Intersexualität  zusammen. Im Forum 1 am Vormittag ging es um die Themen medizinische Behandlung, Indikation und Einwilligung.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert

Themenschwerpunkt: Allgemein, Aufklärung & Einwilligung, Medizinische Eingriffe

Zur Situation von Menschen mit Intersexualität in Deutschland

Am 8. Juni findet die öffentliche Anhörung zur Situation von Menschen mit Intersexualität in Deutschland statt, auf der Experten und Betroffene sprechen. Der Deutsche Ethikrat und das Publikum werden Experten und Betroffene zum Thema befragen. Die öffentliche Anhörung ist Teil eines mehrstufigen Verfahrens zur Verfassung einer Stellungnahme zur Situation von Menschen mit Intersexualität in Deutschland, die der Bundesregierung und der Öffentlichkeit zum Jahresende vorgelegt wird

Mittwoch · 8. Juni 2011 · 10:00 bis 17:00 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Leibniz-Saal
Markgrafenstraße 38
10117 Berlin

1 Kommentar

Themenschwerpunkt: Allgemein