Wozu brauchen wir Geschlechter?

Warum diese Frage im Zusammenhang mit Intersexualität wichtig ist, erklärt Dr. Michael Groneberg im Interview. Außerdem geht er auf die biologische, soziale und subjektiv erlebte Geschlechtsidentität ein, wobei er letzterer eine hohe Bedeutung zumisst.


Themenschwerpunkt: Aufklärung & Einwilligung, Lebensqualität, Medizinische Eingriffe

Schlagwörter: , , ,

Weitere Artikel: Lebensqualität, gesellschaftliche Situation und Perspektiven, Das Recht auf Selbstverortung, Jenseits von Mann und Frau – Anhörung des Deutschen Ethikrates zum Thema Intersexualität,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.